Montag, 22. Dezember 2014

Montag, 17. November 2014

Juhui, der neue Kalender ist da!

Er kann sofort direkt bei mir bestellt werden, für 30.- die Hälfte geht zugunsten der syrischen Flüchtlinge im Libanon.
Der Kalender ist mit 12 Postkarten bestückt, welche auch verschickt werden können.




Dienstag, 11. November 2014

Fuchs Kasimir und seine Getreuen….

So stehen sie im Heimatwerk, der grosse Kasimir ist aber schon verkauft, ich habe ein lachendes und ein weinendes Auge….

Freitag, 7. November 2014

Heute Vernissage!

Die Ausstellung geht bis Ende  zum 24.Dezember…...

Dienstag, 28. Oktober 2014

Meine neuen Weihnachtskarten...

 Ich habe Lust bekommen, aus meinen gestalteten Weihnachtsengeln Postkarten zu machen.
Sind jetzt beim Drucker….



Sonntag, 26. Oktober 2014

der neue Kalender…..

Hoppla, die Zeit vergeht im Fluge!
Auf dem Schreibtisch die letzten Karten für den neuen Kalender!
Kann ab sofort vorbestellt werden bei lart.quirit@gmx.ch



Donnerstag, 9. Oktober 2014

Meine "Engelchen"

Ja, ja Weihnacht steht an und ich habe endlich meine Engel so wie ich sie haben möchte…...



Freitag, 3. Oktober 2014

ja, ja…...

Ich weis, laaaange nicht's mehr gehört von mir….
Ich bin aber immer dran an der Arbeit.
Ab 20.Oktober gibt es wieder ein Schaufenster in der Valentina am Kirchplatz in Winterthur….Hier ein paar Impressionen…..


Mittwoch, 13. August 2014

Die "schNUCKELhasen"

So, jetzt hat wieder einmal ein Packet das Atelier verlassen…
Weil meine beiden Gottenkinder immer ihren Nuggi verlieren, hat sich die Gotte was ausgedacht, den
schNUCKELhasen. Man kann ihn an seinem extra laaaangen Ohr an den Schnuller knöpfen und voilà immer wieder auffindbar.
Also wenn Interesse, den gibt's bei mir direkt oder im Heimatwerk Bauma.
https://www.heimatwerk-zuerioberland.ch

Mittwoch, 6. August 2014

Drachenjagd…...

Gestern war ich seit langer Zeit wieder einmal in Zürich und da habe mich meinen alten Drachen besucht, welchen ich vor 16 Jahren gestaltet und dann selber aus Zement gebaut habe.
Es war ein grosses Werk welches viele Stunden gebraucht hatte. Zuerst habe ich mit einem guten Freund zusammen das Skelett geschweisst, dann das Riesenteil mit dem schwehr Transport nach Zürich in's Schulhaus Hirschengraben gezügelt, dort habe ich das Gerüst mit Ziegelrabbiz eingekleidet und dann alles schön mit Mörtel eingepflastert. Im Bauch war es a


m Schwierigsten, da ist mir oft der ganze Mörtel wider auf's Gesicht geklatscht weil ich überhängend arbeiten musste. Mann kann eben oben auf dem Rücken eintauchen und durch den Schlund rutschen wo der Drache einem wieder ausspuckt…
Jetzt ist er aber nicht mehr so schön und ich muss fragen ob ich ihn neu streichen darf.

Freitag, 11. Juli 2014

Ja, ja…...

Ich weis, ich bin keine fleissige Bloggerin, momentan arbeite ich an vielen kleinen Projekten gleichzeitig.
Da sind die Wünschebüechli für die Weihnacht, neue Postkarten und eben auch viele Geschenke…
Heute fahre ich nach Sibblingen in "meinen" neuen Buchverlag -und ja, juhu, es werden zwei wunderbare Gedichtbände  geschmückt mit Sachen- Sächeli von mir gemacht, uuuu schön wird das, ich halte euch auf dem Laufenden.
Dann düse ich in die Ferien, eine Woche nähen im Ticino!
Dann weiter zwei Wochen mit der Familie ebenfalls Ticino und dann geht's Vollgas an die Arbeit für die Weihnachtsausstellungen welche natürlich im Kopfe schon gemacht……..
Alora, wunderbare Sommerferien wünsche ich euch und denkt daran, es gibt auf der Welt soviel Leid, seid dankbar wenn es euch gut geht und versucht zu helfen wo ihr könnt, unterschreibt Petitionen, spendet, ja und tragt die Weinbergschnecken über die Strassen wenn es regnet, die sind teilweise schon so alt, es wäre traurig, wenn sie ihr Leben unter denn Rädern lassen müssten
!…….
In diesem Sinne….. herzlich, Tanja

Freitag, 20. Juni 2014

Happy weekend!



Ich freue mich so wenn wir alle Zuhause sind und uns gemeinsam ein feines Znacht machen!
Familie geht einfach über alles.

Freitag, 16. Mai 2014

Patterns…….

I try to paint patterns


on my objects….

Mittwoch, 14. Mai 2014

Nimm meine Augen und schau….

Eine ganz liebe Freundin war gestern auf Besuch und hat Details aus unserer Wohnung mit dem Handy aufgenommen schön wenn man sein Umfeld mit anderen Augen ganz neu sieht.